Chorleiterinnen

2014 13 03 Portrait BKoenigsw
Barbara König

freiberufliche Musikpädagogin


Studium des Faches "Chor- und Ensembleleitung" in der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater Hannover und an der Niedersächsischen Musikschule Braunschweig.

Staatliche Musiklehrerprüfung (SMP) im Jahre 1979. Anschließend Erweiterungsstudium im Fach Rhythmik am Hamburger Konservatorium in Wedel, Examen 1982.

Gleichzeitig: Musiklehrerin für Klavier, Horn und Grundlagen an der Musikschule Buchholz und Korrepetitorin an den Wuppertaler Bühnen (u.a. Irma la Douce), anschließend Musiklehrerin in Tostedt.

Ab dieser Zeit Chorleiterin von Kinder- und Jugendchören, Frauen-, Männer- und gemischten Chören.

1985 - 98: Lehrtätigkeit an der Kreismusikschule in Gifhorn.

Seither tätig als freischaffende Klavierpädagogin und Leiterin verschiedener Chöre in der Region Braunschweig.
foto katharina
Katharina Hoffstadt

Studium der Sozialpädagogik,

C-Ausbildung (Kirchenmusik im Nebenamt) am erzbischöflichen Generalvikariat in Köln, später an St. Aegidien, Braunschweig.

Seit 2001 Kirchenmusikerin an St. Nikolaus, Groß Schwülper und Chorleiterin des Kinder- und Jugendchores der Chorgemeinschaft 1864 Groß Schwülper e.V.

Von 2003 bis 2009 Leiterin des Gospelchores Didderse.

Seit Februar 2010 Leiterin des Pop- und Gospelchores TaktLos in Groß Schwülper.

Seit September 2012 Leiterin des Seniorenchores der Musischen Akademie, Braunschweig.